Fernschreiber Folge 42 - Das Leben ist ein Arschloch

02.12.08, 21:15:23 von Fernschreiber
Hören mal wieder auf eigene Gefahr

Download MP3 (7,2 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. Deserta sagt:
    Nicht nur das Leben ist ein Arschloch!
    Auch die Mitwirkenden der Geschichten, die dein Leben schreiben, sind nicht immer Glück fördernd!
    Schlimm wird es dann, wenn sie dir nicht das geben, was du ständig bereit bist zu tun, und dafür auch noch ausgelacht wirst!!!!
    Mit diesen Worten auf ein besseres, neues Jahr!
  2. laubi sagt:
    grüß dich...

    gefällt mir sehr gut!

    so denn mal bis samstag, dein shirt wartet auf dich...
  3. eric sagt:
    Das ist mal was. Ohne warum und und das ewige Gründe suchen und Gründe finden. Das Leben in negativer nackter Weise darzustellen.

    WENIGER GRÜNDE IN DEUTSCHEN HAUSHALTEN

    Großes Kino, Herr Fern.

    Ich ziehe meinen Hut vor dem Gleichgewichtsbild in der Geschichte.
  4. Dirk von diweli.de sagt:
    Strebst ja mächtig in Richtung des 50igsten Podcasts! Wow!
    Inso: "Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt!" Das wußte schon Goethe, aber ich empfehle Dir diese Extremfahrten eher nicht! Meine Meinung! Doch die Kurzgeschichte hatte wirklich `was!

    Einen Adventgruß nach Rostock!
    Liebe Grüß, Dirk
  5. Dirk von diweli.de sagt:
    Strebst ja mächtig in Richtung des 50igsten Podcasts! Wow!
    Inso: "Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt!" Das wußte schon Goethe, aber ich empfehle Dir diese Extremfahrten eher nicht! Meine Meinung! Doch die Kurzgeschichte hatte wirklich `was!

    Einen Adventgruß nach Rostock!
    Liebe Grüße, Dirk

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.